Spielgruppe "Bilker Frösche"

Unsere Kindergruppe bietet acht Kindern die Möglichkeit, schon vor der Kindergartenreife Gruppenerfahrung zu sammeln

Von 18 Monaten bis zu drei Jahren

Dreimal in der Woche werden die Kinder von 9.00 bis 13.00 Uhr von einer Erzieherin und einem Elternteil betreut. Alle Eltern unterstützen die  Erzieherin und bereiten im Wechsel auch Mittags-Mahlzeiten zu. Die Eltern suchen selbst Nachfolger bei Kindergarteneintritt.

Bilker Mütter suchten und suchen eine zeitlich begrenzte Betreuungsmöglichkeit für ihre Kinder, anfangs ohne Erfolg. Durch den gemeinsamen Entschluss eine eigenständige Spielgruppe zu gründen, fanden sich dann geeignete Räumlichkeiten in der Spieloase.

Zum Konzept des Vereins Spielen und Leben in Bilk e.V. gehört seit Gründung die Hilfe zur Selbsthilfe. Auf diesem Weg konnte diese Elterngruppe die passende Unterstützung erhalten. Das erste Jahr der Frösche war noch geprägt von Anfangsschwierigkeiten, bildete jedoch auch die Grundlage für eine dauerhafte, stabile Einrichtung.

Bis heute hat die Gruppe Bestand und bildet so eine der seltenen Selbsthilfe-Einrichtungen in Düsseldorf. Eltern erhalten hier die Möglichkeit, sich und ihrem Kind einen behutsamen Übergang in den Kindergarten zu ermöglichen.

  • Treffen: Mittwoch, Donnerstag und Freitag, 9.00 - 13.00 Uhr